StudiumLehrveranstaltungen
Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus I

Modul: Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus I

Die Inhalte und weitere Informationen zur Lehrveranstaltung finden Sie im Modulkatalog des Bachelor-Studienganges "Bau- und Umweltingenieurwesen".

Ziele

Die Studierenden beherrschen die Grundprinzipien des Sicherheitskonzeptes. Sie können eigenständig Einwirkungen des Hochbaus bestimmen und sind in der Lage, aus Planunterlagen für einfache Hochbauten statische Systeme zu entwickeln und deren Geometrie und Materialeigenschaften zu definieren.

Die Studierenden besitzen die Grundkenntnisse über den Verbundbaustoff Stahlbeton. Sie können das Tragverhalten von Bauelementen aus diesem Baustoff einschätzen sowie auf Biegung, Normalkraft und Querkraft beanspruchte Balkentragwerke im Grenzzustand der Tragfähigkeit bemessen und konstruktiv durchbilden.

Inhalte

Teil 1: Sicherheitskonzept, Lastannahmen und Modellbildung im Konstruktiven Ingenieurbau (Institut für Stahlbau)

  • Sicherheitskonzept, Grenzzustände, Sicherheitsbeiwerte, Versagenswahrscheinlichkeiten
  • Einwirkungen aus Eigengewicht, Verkehr, Wind und Schneelasten; besondere Einwirkungen
  • Modellbildung - Transfer von realen Tragsystemen zu statischen Modellen

Teil 2: Grundlagen des Stahlbetonbaus (Institut für Massivbau)

  • Einführung (Ziel, Geschichte, Bauteile und Bauwerke)
  • Materialverhalten (Beton, Bewehrungsstahl, Verbund)
  • Tragverhalten und Versagensformen von Stahlbetonbalken
  • Biegebemessung
  • Querkraftbemessung
  • Zugkraftdeckung und Bewehrungsführung

Prüfungsform

Die Prüfungsleistung in diesem Modul ist eine Klausur mit einem Fragen- und einem Aufgabenteil.

Termine

Vorlesungs-/ Übungstermine

Montags, 8:00 - 9:30 Uhr, Gebäude 3408 Raum -220 (MZ1)

Dienstags, 15:45 - 17:15 Uhr, Gebäude 3408 Raum -220 (MZ1)

Tutoriumstermine

Donnerstags, 17:30 - 19:00 Uhr, Gebäude 3408 Raum -220 (MZ1)

Die Termine werden rechtzeitig in der Vorlesung bekannt gegeben.

Lehrbeauftragte

Dieser Kurs wird vom Institut für Stahlbau und dem Institut für Massivbau zusammen angeboten.

ANSPRECHPARTNER STAHLBAU

Jakob Borgelt, M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
203
Jakob Borgelt, M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
203